Jetzt sicher spenden
Ihre Spende ist steuerlich absetzbar - RegNr. SO2455 - Infos des BM für Finanzen zur Absetzbarkeit


Tun Sie Gutes mit einer Patenschaftsspende!

Patenschaftsspende Nein Zu Krank Und Arm 2017

Am Sonntag, den 8. Oktober 201 findet im Burgtheater eine Benefiz Matinée zu Gunsten der Initiative NEIN ZU KRANK UND ARM statt.

Tun Sie Gutes mit einer Patenschaftsspende!
Wenn Sie am 8. Oktober 2017 verhindert sind, können Sie mit Ihrer Patenschaftsspende von Euro 100,- kulturinteressierten Klienten von NEIN ZU KRANK UND ARM, die von der Teilhabe an gesellschaftlichen Chancen ausgeschlossenen sind, ein wunderbares kulturelles Ereignis bescheren!

Sagen wir gemeinsam: NEIN ZU KRANK UND ARM! Und lassen wir Menschen teilhaben.

Dank dieser Veranstaltung und der weiteren Zusammenarbeit mit dem Burgtheater wird Menschen schnell, konkret und unbürokratisch geholfen, sowie das Thema „Krankheit und Armut“ und die Initiative NEIN ZU KRANK UND ARM weiter in Österreich in die Öffentlichkeit hinausgetragen.

Krankheit macht arm. Armut macht krank.
In Österreich sind fast 1,4 Millionen Menschen von Armut betroffen. Davon sind mehr als 300.000 Kinder und Erwachsene mehrfach gesundheitlich belastet. Die Initiative NEIN ZU KRANK UND ARM ist eine neue Art der sozialen Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, schnelle und unbürokratische Hilfe für kranke Menschen mit Armutserfahrung bereitzustellen und als Sprachrohr für Armutsbetroffene öffentlich um Unterstützung zu werben. Zudem unterstützt die Initiative mit Teilhabe-Projekten die soziale Inklusion von Kindern, Jugendlichen, alleinerziehenden Frauen und Familien.